HELMINTHEX 425 mg/g

Bitte melden Sie sich an, bevor Sie den Shop nützen können

Paste zum Eingeben für Pferde

Positivliste: NE

Gebrauchsinformation im Arzneispezialitätenregister

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , ,

Beschreibung

1. ZUSAMMENSETZUNG:

Wirkstoff(e):
Pyrantelembonat 425,45 mg (entsprechend 147 mg Pyrantel)

Sonstige Bestandteile:
Natriummethyl-parahydroxybenzoat (E 219) 2,5 mg
Natriumpropyl-para-hydroxybenzoat 1,5 mg

Gelbe Paste zum Eingeben.

2. ANWENDUNGSGEBIETE:

Zur Behandlung des Befalls mit adulten darmständigen Stadien von großen Strongyliden (Strongylus vulgaris, Strongylus edentatus, Strongylus equinus), kleinen Strongyliden (Triodontophorus spp., Cyathostomum spp., Cylicocylus spp., Cylicostephanus spp.) Pfriemenschwänzen (Oxyuris equi) sowie Spulwürmern (Parascaris equorum).

3. DOSIERUNGSANLEITUNG:

19,5 mg Pyrantelembonat/kg Körpergewicht einmalig, entsprechend ein 27,5 g Helminthex-Injektor für ein 600 kg schweres Pferd oder ein 32,08 g Helminthex-Injektor für ein 700 kg schweres Pferd.
Um die Verabreichung einer korrekten Dosierung zu gewährleisten, sollte das Körpergewicht so genau wie möglich ermittelt werden.
Fohlen werden erstmals im Alter von 8 Wochen behandelt.

4. WARTEZEIT:

Essbare Gewebe: 1 Tag
Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für menschlichen Verzehr vorgesehen ist.

5. ZULASSUNGSINHABER:

Pharmanovo Veterinärarzneimittel GmbH
Liebochstrasse 9, 8143 Dobl, Österreich

6. PACKUNGSGRÖSSEN:

1 Injektor mit 32,08 g Paste in einer Faltschachtel.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Gebinde

1 Stück