NIFENCOL 300 mg/ml

Bitte melden Sie sich an, bevor Sie den Shop nützen können

Injektionslösung für Rinder und Schweine

Positivliste: TGD-AB

Gebrauchsinformation im Arzneispezialitätenregister

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , ,

Beschreibung

1. ZUSAMMENSETZUNG:

1 ml Injektionslösung enthält:
Wirkstoff(e): Florfenicol 300,00 mg

2. ANWENDUNGSGEBIETE:

Rinder:
Zur therapeutischen und metaphylaktischen Anwendung bei Atemwegserkrankungen bei Rindern, verursacht durch Florfenicol-empfindliche Stämme von Histophilus somni, Mannheimia haemolytica und Pasteurella multocida. Die Erkrankung muss im Bestand nachgewiesen sein, bevor das Tierarzneimittel für die Behandlung angewendet wird.

Schweine:
Zur Behandlung von akuten Atemwegserkrankungen, verursacht durch Florfenicol-empfindliche Stämme von Actinobacillus pleuropneumoniae und Pasteurella multocida.

3. DOSIERUNGSANLEITUNG FÜR JEDE TIERART:

Rinder:
Therapeutische Anwendung
Intramuskuläre Injektion: 20 mg Florfenicol je kg Körpergewicht (entsprechend 1 ml / 15 kg) zweimal im Abstand von 48 Stunden mittels einer 16 Gauge Kanüle verabreichen.
Subkutane Injektion: 40 mg Florfenicol je kg Körpergewicht (entsprechend 2 ml/15 kg) einmalig mittels einer 16 Gauge Kanüle verabreichen.

Metaphylaktische Anwendung
Subkutane Injektion: 40 mg Florfenicol je kg Körpergewicht (entsprechend 2 ml/15 kg) einmalig mittels einer 16 Gauge Kanüle verabreichen.

Schweine:
15 mg Florfenicol je kg Körpergewicht (entsprechend 1 ml / 20 kg) intramuskulär zweimal im Abstand von 48 Stunden mit einer 16 Gauge Kanüle verabreichen.

4. WARTEZEIT:

Rind:
Essbare Gewebe:
Intramuskuläre Anwendung: 30 Tage
Subkutane Anwendung: 44 Tage
Milch: Nicht bei Tieren anwenden, deren Milch für den menschlichen Verzehr vorgesehen ist, auch während der Trockenstehperiode.

Schwein:
Essbare Gewebe: 18 Tage

5. ZULASSUNGSINHABER:

Vetpharma Animal Health S.L. Les Corts 23
08028 Barcelona, Spanien

6. PACKUNGSGRÖSSEN:

100 ml Flasche

Zusätzliche Information

Gebinde

100 ml