MENBUTON 100 mg/ml

Bitte melden Sie sich an, bevor Sie den Shop nützen können

Injektionslösung für Rinder, Schweine, Pferde, Schafe, Ziegen

Gebrauchsinformation im Arzneispezialitätenregister

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

1. ZUSAMMENSETZUNG:

1 ml Injektionslösung enthält:

Wirkstoff(e):
Menbuton 100 mg
Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist:
Chlorocresol 2,00 mg
Natriummetabisulfit (E 223) 2,00 mg

2. ANWENDUNGSGEBIETE:

Anregung der verdauungsfördernden Aktivität der Leber bei Verdauungsstörungen oder Leberinsuffizienz.

3. DOSIERUNGSANLEITUNG FÜR JEDE TIERART:

Kälber, Schafe, Ziegen und Schweine:
Zur intramuskulären oder intravenösen Anwendung.

Rinder, Pferde:
Zur intravenösen Anwendung.

Kälber (bis zu 6 Monaten), Schafe, Ziegen und Schweine:
10 mg Menbuton pro kg Körpergewicht, entsprechend 1 ml Injektionslösung pro 10 kg Körpergewicht, intramuskulär oder intravenös verabreichen.

Rinder:
5–7,5 mg Menbuton pro kg Körpergewicht, entsprechend 1 ml Injektionslösung pro 15–20 kg Körpergewicht, intravenös verabreichen.

Pferde:
2,5–5 mg Menbuton pro kg Körpergewicht, entsprechend 1 ml Injektionslösung pro 20–40 kg Körpergewicht, intravenös verabreichen. Gegebenenfalls kann eine einmalige Wiederholung der Behandlung nach 24 Stunden angezeigt sein.

4. WARTEZEIT:

Essbare Gewebe: 0 Tage
Milch: 0 Tage

Schwein:
Essbare Gewebe: 0 Tage

5. ZULASSUNGSINHABER:

VMD/Inovet, Hoge Mauw 900
2370 Arendonk, Belgien

6. PACKUNGSGRÖSSEN:

100 ml Glasflasche

Zusätzliche Information

Gebinde

100 ml